Garten & Wohnumgebung

Ein Sprung ins kalte Wasser

Wer nach einer Möglichkeit zur Erfrischung im eigenen Zuhause sucht und einen Sprung ins kalte Wasser im übertragenen Sinn vermeiden möchte, gelangt mit einer zielorientierten Planung zum richtigen…

Innen- und Aussenbereich verschmelzen optisch miteinander

In warmen Ländern längst bekannt: Komplett offene Wohnräume verbinden innen und aussen. Auch bei uns erfreuen sich fliessende Übergänge immer grösserer Beliebtheit. Darauf ist bei der Gestaltung zu…

Selbstversorgung aus dem Garten

Wer seine Vitamin-Bomben selbst züchtet, weiss genau, was auf seinem Teller liegt. Saisonal, über das Jahr verteilt angepflanzt, kann das feine und gesunde Grün nach Bedarf geerntet werden.

Ein Garten zum Entdecken in geordneter Wildnis

Gartenporträt Lassen sich spannende Gartengestaltungen mit zweckmässigen wie kreativen Nutz- und Bewegungsflächen nur auf ebenen Grundstücken umsetzen? Keineswegs.

Alle meine Blättchen – vermehren für Anfänger

Das Brutblatt gehört zu den anspruchslosen Zimmerpflanzen. Und: Es begeistert durch seine Selbstständigkeit bei der Vermehrung.

Belagswechsel auf der Terrasse

In die Jahre gekommene Terrassen weisen vielfach nicht mehr den Erholungsfaktor auf, den Aussenwohnräume eigentlich bieten sollten. Drei Vorher-Nachher-Beispiele zeigen, wie viel eine…

Ein grünes Kleid fürs Haus

Kletterpflanzen können triste Hauswände in bunte Minibiotope verwandeln – und gleichzeitig Kosten wie auch Wartungsaufwand reduzieren.

Das schwarze Gold des Gartens

Gartenbesitzer investieren alljährlich viel Geld, um Rasen, Rosen und Stauden zu düngen. Müssten sie nicht – würden sie kompostieren.

Garten dem Klimawandel anpassen

Der Klimawandel wirkt sich nicht nur auf die Wälder und das öffentliche Grün aus. Viele Pflanzen im eigenen Garten kommen mit den steigenden Temperaturen und Dürreperioden nur schlecht zurecht.

Gartenfragen aus der Leserschaft
BILD: PRESSMASTER – STOCK.ADOBE.COM

Gartenfragen aus der Leserschaft

Haben Sie eine Frage, die den Garten betrifft? Wir lassen Ihre Gartenfrage durch einen Gartenexperten beantworten.